VISION 4.0 – Kraftstoffeinsparung durch bessere Aerodynamik plus bessere Nachtsicht

Wir haben die nächste Evolutionsstufe der Sichtsysteme entwickelt. Eine komplett neue, automotiv-qualifizierte HDR-Kamera mit Monitoren steigert die Wirtschaftlichkeit der Fahrzeuge. Durch eine optimierte Aerodynamik erreichen wir eine bedeutende Kraftstoffeinsparung und -effizienz. Das System ist ergonomisch und hat eine spürbar bessere Nachtsicht. Es ist deutlich weniger schmutzanfällig und enthält viele zusätzliche Funktionen, wie etwa automatischen Trailer Nachlauf, manuelle Sichtfeld-Einstellung und signalgesteuerte Anzeigen von Symbol Einblendungen (Overlays).

Lernen Sie mehr über MEKRA Lang und die Zukunft der indirekten Sicht in unserem Messefilm.

 

Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage!

Schnellauswahl

LKW und Busse

Das VISION 4.0-System verfolgt klare Ziele, da es den herkömmlichen Hauptspiegel ersetzt und einen deutlichen Mehrwert für Fahrzeugbetreiber und Fahrer schafft. Zudem trägt eine sehr schlanke Bauform zu einer reduzierten Stirnfläche des Fahrzeugs bei.

Wir nutzen die Möglichkeiten der digitalen Welt, um den Fahrer durch ergonomische Lösungen zu entlasten.

spiegelersatz

Variable Ansichten

Die geforderten Sichtfelder können dem Fahrer klassisch oder zusammengeführt als Panoramaview präsentiert werden.
mirror replacement

Trailernachverfolgung

Durch eine automatische Nachführung bei Kurvenfahrten behält der Fahrer die Übersicht.

Digitale Assistenz

Mittels Overlays wird der Fahrer zusätzlich bei Spurwechsel- oder Andockmanövern unterstützt.

Hybridlösung

Speziell für Märkte, in denen es noch nicht erlaubt ist den Hauptspiegel vollständig zu ersetzen, können wir auch eine Hybridlösung anbieten.

NAHBEREICHSPIEGELERSATZ

Wir beliefern bereits seit Jahren unsere Kunden mit Spiegelersatzsystemen für den Nahbereich.
Dabei erfüllen unsere analogen Systeme die gesetzlichen Anforderungen und können als Spiegelersatz angebracht werden. Ebenso kann unsere Plattformkamera als Spiegelersatz angewendet werden.

Je nach Anbauposition der Kamera und des Monitors sind unterschiedliche Lösungen umsetzbar.

Einsatzbereiche

Sichtfelder in Kombination

Klasse V und VI in einer Ansicht, Befestigung am A-Holm

Rampenspiegel-Ersatz

Sichtfeld Klasse V, Befestigung an Beifahrerseite

Frontspiegel-Ersatz

Sichtfeld Klasse VI, Befestigung an der Front

Agrar- und Baumaschinen

VISION 4.0 verfolgt klare Ziele. Dieses neue System ersetzt den herkömlichen Hauptspiegel und bietet einen deutlichen Mehrwert für den Fahrzeugtreiber sowie den Fahrer.
Agrar- und Baumaschinen werden immer leistungsstärker und größer. Die Übersicht zu bewahren und das Fahrzeug sicher zu führen wird durch eine exzellente indirekte Sicht entscheidend erleichtert und Schäden werden vorgebeugt. Genau zu diesem Zweck ist der Einsatz von VISION 4.0-Systemen an Agrar- und Baumaschinen vorgesehen.
In Kombination mit unserer Plattformkamera wird eine Rundumsicht ermöglicht und der Fahrer bei seinen Fahrmanövern unterstützt.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir erarbeiten gerne eine passende Lösung für Sie.

KONTAKT
FEEDBACK